Rückblick


 

Seit den Anfängen 1992 sind für „vocalissimo“ nun über 25 Jahre ins Land gegangen.
Jahre, in denen wir – auch über das Rhein-Main-Gebiet hinaus – bei Konzerten und privaten Feiern unseren Zuhörern mit abwechslungsreichem a-cappella Gesang viel Freude bereitet und sie zum Schmunzeln bewegt haben. Schauen Sie unten mit uns zurück, was wir alles so erlebt haben – oder wollen Sie vielleicht wissen, wer wann mitgesungen hat?

1999 – Männer-Sextett

// Juni //Erfolgreiche Konzertpremiere als a-cappella Sextett mit "A-cappella durch fünf Jahrhunderte"v.l.n.r.: Arnold Senn (Counter), Falk Sütfels (Counter), Jörg Hofmann ...
... mehr …

1998 – aus „5“ mach „6“

// Februar //Das abwechslungsreiche Jahr beginnt mit einem Auftritt im Rahmen der Kleinkunstreihe "Kunst im Kuhstall" im Kulturzentrum "Gruberhof" in Groß-Umstadt.Bericht ...
... mehr …

1997 – Hier gibt’s was auf die Ohren

// Juli //Premiere unseres zweiten Programms "Hier gibt’s was auf die Ohren" - wieder im Rahmen des Heusenstammer Kultursommers...Bruno Steinmetz (Bariton)Arnold ...
... mehr …

1996 – das erste Konzert

// Mai //Proben, proben, proben: es wird langsam Ernst mit dem Konzert und die (An-)Spannung steigt ...// Juni //Unser erstes ...
... mehr …

1995 – jetzt Quintett

// Februar ///Bruno Steinmetz (Bariton) stößt zu uns.Als Quintett wird nun sowohl unser musikalisches als auch unser humoristisches Spektrum deutlich ...
... mehr …

1994 – erste Schritte zu 5ft

// März //Unsere ersten Versuche als a-cappella-Quintett mit Robert Feldmann (Bariton) werden durch dessen Umzug nach Bad Hersfeld leider wieder ...
... mehr …

1993 – die ersten Auftritte

// Februar //Wir proben fleißig an neuen Stücken und verwöhnen derweil Freunde und Verwandte bei privaten Feiern mit ersten Proben ...
... mehr …

1992 – die Anfänge …

// Mai //Aus Anlass der Hochzeit von Andrea Schroth & Gregor Fanroth entsteht spontan ein a-cappella Quartett.Aber schon direkt nach ...
... mehr …
Wird geladen...